Über mich

Samstag, 14. Januar 2012

Clinique 3 Phasen Pflege

Hey ihr Lieben,

vor kurzem habe ich mir endlich bei einem Douglasbesuch das Clinique 3 Phasen Pflegeset gekauft. Erst mal sind es nur die Testgrößen geworden, da ich schon öfter gelesen habe, dass manche diese Art von Pflege nicht vertragen.
Ich bin also seit 2 zwei Wochen am testen und denke ich kann euch jetzt einmal eine kurze Review mit meinen bisherigen Erfahrungen geben.Ich habe das Set für den Hauttyp Nummer 2. Das ist für trockene bis Mischhaut. Ich habe vor allem in der T-Zone oft fettige Haut, jedoch am Kinn und an den Wangen sehr trockene Haut. 
 Das sind also die 3 Wundermittelchen, die ich jetzt jeden morgen und abend benutze.
In meinem Set befindet sich die Liquid Facial Soap Mild, die Clarifying Lotion und die Dramatically Different Moisturizing Lotion (DDML).




 Der 1. Schritt ist die Gesichtsreinigung mit der Facial Soap. Sie wird wie ein ganz normales Waschgel angewendet und bereitet die Haut auf die Clarifying Lotion vor, indem sie schon mal erste lose Hautschüppchen entfernt und das Gesicht ganz sanft reinigt.



Der 2. Schritt ist dann die Clarifying Lotion, die mit einem Wattepad auf das Gesich aufgetragen wird. Dadurch werden die restlichen überschüssigen Hautschüppchen entfernt und die Poren sollen verfeinert werden. Sie riecht recht stark nach Alkohol und ist leicht brennbar. Der Geruch ist nicht besonders gut, aber das ist ja nicht das Hauptkriterium, weshalb ich sie benutze. Danach ist die Haut sehr schön glatt und fühlt sich wirklich sauber an.






Im 3. Schritt wird dann die DDML auf das Gesicht aufgetragen. Sie zieht wirklich schnell ein und hinterlässt ein tolles Hautgefühl.
Nach diesen 3 Schritten ist die Haut optimal auf weiter Pflegeprodukte vorbereitet und nimmt meine normale Hautcreme super auf.
Ich habe bevor ich damit angefangen habe ein paar Unreinheiten im Kinnbereich gehabt, weshalb ich auch damit angefangen habe.
Seit ich es benutze hat sich das wirklich richtig verbessert und meine kleinen Pickelchen sind weg. 
Ich bin richtig froh, dass ich die Pflege so gut vertrage und werde mir sobald die Testprodukte aufgebraucht sind, die Originalprodukte zulegen.

Habt ihr auch Clinique Pflegeprodukte? Und wie kommt ihr damit zurecht?

Liebe Grüße
Nicola :)

Kommentare:

  1. Mich würde es reizen das auch mal zu testen wenn du so viel gutes davon erzählst :) was kostet denn die probegrößen??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah habe ich ganz vergessen dazu zu schreiben. 25 Euro kosten sie bei Douglas. Im Internet kosten sie meisten 24,95€ also recht viel billiger bekommt man sie nirgendwo.

      Löschen